BahnInfo - Bild der Woche 13.11.2016 - 19.11.2016

Prämiere: Knapp ein halbes Jahr nach der offiziellen Außerdienststellung bei der AKN am 12.12.2015 stellten die Rendsburger Eisenbahnfreunde am Sonntag 05.06.2016 den VTE 35 der AKN mit einer Rundfahrt über die A1 und A2 als neuesten Zugang in ihrer Fahrzeugsammlung der Öffentlichkeit vor. Der Höhepunkt dieser Jungfernfahrt als Museumsfahrzeug dürfte zweifelslos die Fahrt über die A2 nach Norderstedt-Mitte gewesen sein, wo während der 13-minütigen Kehrzeit in der Fahrplanlage des werktäglichen HVZ-Verstärkers in Norderstedt-Mitte dieses Bild entstand. Da zu Zeiten des Planeinsatzes bei der AKN die VTE nur bei Ausfall eines VTA auf der A2 zum Einsatz gekommen sind, dürften Bildaufnahmen von VTE auf der A2 Seltenheitswert haben.

Prämiere: Knapp ein halbes Jahr nach der offiziellen Außerdienststellung bei der AKN am 12.12.2015 stellten die Rendsburger Eisenbahnfreunde am Sonntag 05.06.2016 den VTE 35 der AKN mit einer Rundfahrt über die A1 und A2 als neuesten Zugang in ihrer Fahrzeugsammlung der Öffentlichkeit vor. Der Höhepunkt dieser Jungfernfahrt als Museumsfahrzeug dürfte zweifelslos die Fahrt über die A2 nach Norderstedt-Mitte gewesen sein, wo während der 13-minütigen Kehrzeit in der Fahrplanlage des werktäglichen HVZ-Verstärkers in Norderstedt-Mitte dieses Bild entstand. Da zu Zeiten des Planeinsatzes bei der AKN die VTE nur bei Ausfall eines VTA auf der A2 zum Einsatz gekommen sind, dürften Bildaufnahmen von VTE auf der A2 Seltenheitswert haben.

Foto: Jan Gnoth